Style Switcher

Predefined Colors

First own seminar

Es ist der 19. Januar 2019. Draußen schiebt sich weißer Nebel durch die Stadt. Aber drinnen ist alles klar. Wir haben uns in der Turnhalle Amtsstrasse zum ersten eigenen Seminar getroffen. Diese Halle hat eine lange Tradition. Hier begann alles mit KungFu in Schwerin. Nun sind wir mit den Peitschen zurück. Am Anfang wiederholen wir den Inhalt des ersten Level. Jede einzelne Bewegung wird wieder ausgegraben und in Erinnerung gerufen. Wir reihen alles immer weiter aneinander bis wir zur Halbzeit den Umfang des ersten Level wiederholt haben. Dazwischen mal einiges auf links, damit der Arm nicht lahm wird und kleine Schritte. Mit elf Übenden ist die Halle ziemlich ausgefüllt, ohne einen anderen zu treffen. Natürlich arbeiten alle mit Ohrstöpseln, sonst wäre das kaum auszuhalten. Sifu Jürgen geht zu jedem und achtet auf die Details. Die Halbzeitpause wird sichtlich genossen und die letzten zwei Stunden nochmal ausgewertet. Auch der eine oder andere Eigentreffer wird vorgezeigt. Dann starten wir in die zweite Runde. Wir lernen die Bewegungen für den zweiten Level. Ist nicht soviel wie am Anfang, aber schon anspruchsvoll. Zwischendurch wechseln immer zwei zu unserer Zielstation. Es gilt, Strohhalme vertikal und horizontal zu treffen. Jeder steckt da unterschiedlich viel Energie rein, aber Spaß haben alle. Durch das viele Lernen gerät die Bewegung der Beine etwas in den Hintergrund. Wir nehmen uns die Zeit und jeder kann sich seine eigene kleine Form ausdenken. Die führen alle, die wollen, dann einzeln vor. Dabei kommen sehr sehenswerte Vorführungen zustande. Besonders Arvid, Leo und Lasse geben sich viel Mühe. Zum Schluß üben wir gemeinsam nochmal die Bewegungen für die ersten zwei Level in einem Stück. Schon sind vier Stunden rum. Schnell ist das Schlachtfeld der Strohhalme wieder sauber gefegt und jeder kann noch den Rest vom Sonnabend genießen. Ich denke, jeder konnte sich nach seinen Ansprüchen austoben und Körper und Geist fordern. Sicherlich war abends die Couch ein beliebtes Tagesziel. Zufrieden und glücklich konnte auch ich die Halle schließen. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf unsere nächste Runde. Und übrigens haben wir jetzt eine tolle WhatsApp Gruppe. Das wird Geschwindigkeit in den Austausch bringen.Posted in Kurse
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Olaf Dongowsky
Olaf Dongowsky
3 years ago

Der Lehrgang hat hat sehr viel Spaß gemacht, ich freue mich schon auf das nächste Seminar!

Thomas
Admin
3 years ago

Der Lehrgang hat mir persönlich auch sehr viel Spaß gemacht und es sind echt viele gute Fotos entstanden, ich glaube die Website bekommt bald ein paar neue Bilder… xD

Ron Lew
3 years ago

How wonderful a great gathering ! I am pleased of the great interest of our Tibetan Wave Style. I look forward for our 2019 get together. See you folks soon. Keep Whipping it.
Be Well !
Sr. GM Ron Lew

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
en_USEnglish